Exportieren von Highlights und Notizen – Teil 2: Websites

Während der Workflow zum Lesen von PDFs mit Zotero/Zotfile gut funktioniert, lässt sich diese Arbeitsweise leider nicht für alle Texte ohne Umwege übertragen. Das gilt vor allem für Texte, die ich online lese. Sicher, mit Zotero könnte ich auch Websites als PDF speichern und damit ließe sich dann ebenso verfahren, wie in Teil 1 beschrieben.

Das ist aber in der Praxis zu umständlich. Vor allem deshalb, weil die Texte über verschiedene Kanäle meine Aufmerksamkeit erreichen. Im Normalfall sammle ich online verfügbare Texte in einer Read-Later-App. Da gibt es zwar haufenweise Tools, aber nach meiner Recherche nur zwei, die mit Notizen und Highlights gut umgehen können: Diigo und Instapaper. Bei ernsthaftem Einsatz sind beide kostenpflichtig (Diigo 40$/Jahr, Instapaper 29,99$/Jahr). Ich habe mich für Instapaper entschieden, weil ich mit der Android-Version besser klarkomme und Zusatzfunktionen von Diigo, wie Outliner, praktisch nicht nutze. Dazu kommt bei Instapaper aber noch eine Funktion, die ich in den letzten Monaten immer mal wieder verwendet habe: Nämlich die Möglichkeit, sich die Texte als EPUB herunterzuladen. Ich nutze das für sehr lange Texte oder für mehrere Texte zu einem Thema. Denn in Instapaper lassen sich alle Texte eines Ordners als EPUB zusammenfassen.

Instapaper-Export

Wozu eine EPUB-Version? Klar, ich könnte auch ein PDF erstellen und dann zurück an den Start gehen. Aber für den Umgang von Highlights und Notizen mit EPUB-Texten gibt es ein weiteres Tool, das erwähnenswert ist. Bei Google Play Books gibt es eine Einstellung, für jeden Text ein Google Doc anzulegen, in das die Markierungen und Notizen eingetragen werden und das nach jeder Änderung aktualisiert wird. Das Doc lege ich dann nach dem Lesen in Zotero ab.

Der Umweg über Play Books ist aber eigentlich nicht notwendig. Notizen und Highlights lassen sich auch über IFTTT in eine Evernote-Notiz speichern.


Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.