Exportieren von Highlights und Notizen – Teil 1: PDFs

Meine Lieblingsfunktion von Zotero in Verbindung mit Zotfile ist das automatische Exportieren der Highlights und Notizen. Positiver Nebeneffekt von Zotfile ist, dass sich die PDFs leicht einheitlich benennen lassen.

Zotfile is a Zotero plugin to manage your attachments: automatically rename, move, and attach PDFs (or other files) to Zotero items, sync PDFs from your Zotero library to your (mobile) PDF reader (e.g. an iPad, Android tablet, etc.) and extract annotations from PDF files.

Mit Zotfile lassen sich – unter »Anhänge verwalten« – Dokumente »An Tablet schicken« und nach dem Lesen wieder »Vom Tablet holen«, was im Grunde bedeutet, dass die Dokumente mit einem vorher definierten Ordner synchronisiert werden. In meinem Fall ist das ein Dropbox-Ordner, auf den ich mit einer Annotations-App von einem Tablet aus zugreife.

Wenn ich nun einen Text »Vom Tablet hole«, werden automatisch alle Highlights und Notizen in eine Notiz kopiert – mit Link zur entsprechenden Stelle des PDFs.

Screenshot Zotfile 2


Veröffentlicht von

Ein Gedanke zu „Exportieren von Highlights und Notizen – Teil 1: PDFs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.